• Österr. Goju- Shito- und Wado ryu Meisterschaft 2017

    Österr. Goju- Shito- und Wado ryu Meisterschaft 2017

               Hayashi startet bei der

    15. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT
    4. ÖSTERR. SHITO RYU - MEISTERSCHAFT
      7. ÖSTERR. WADO RYU - MEISTERSCHAFT

     

           Insgesamt wurden für diese Meisterschaft, die diesmal in Wien
         stattfand, 300
    Nennungen aus 26 Vereinen abgegeben.

              

                                                      Die Hayashi - Ergebnisse :


  • Österreichischen Shotokan Meisterschaft 2017

    ÖSTERREICHISCHE SHOTOKAN MEISTERSCHAFT 2017

                Hayashi startet bei der Österreichischen Shotokan Meisterschaft 2017 -

              Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft (ESKA).

     

                Insgesamt wurden für diese Meisterschaft 246 Nennungen aus 28
              Vereinen abgegeben.

              

             Die Hayashi - Ergebnisse :


  • Alois als Obmann der EKF Kampfrichter Kommission

     

     

    Alois wurde im Zuge der KARATE - WM 2016 zum Obmann der

    EKF Kampfrichter Kommission ernannt !!!

     

    Wir gratulieren dir recht herzlich und wünschen dir alles gute und

    viel Erfolg für deinen neuen Weg.

     

     



  • Hayashi Weihnachtscup 2016

    Herzliche Gratulation an unsere erfolgreichen Wettkämpfer 

    und ein herzliches Dankeschön an die Betreuer,

    an das gesamte Hayashi Trainerteam

    sowie an die vielen freiwilligen Helfer.

     

     

     

     

    Die Ergebnisse im Überblick:


  • Sportler des Jahres 2016

     

     

     

    Sportler des Jahres 2016

        

     

                                           Florian Zöchling

     

     

     

                   Seine Ergebnisse:

     


  • Offene ASKÖ Bundesmeisterschaft 2016

     

    Hayashi startet mit 16 Sportlern bei der
    Offenen ASKÖ Karate-Bundesmeisterschaft
    in St. Pölten, die unser Verein in der
    Prandtauerhalle selber veranstaltet.
     

    360 Nennungen aus 22 Vereinen Österreich.

     

                                                        Hier die Hayashi - Ergebnisse:


  • Österreichische Nachwuchsstaatsmeisterschaft 2016

               Hayashi  startet mit 8 Sportlern bei der Österreichischen
              
    Nac
    hwuchsstaatsmeisterschaft                           

               in Lambach. Insgesamt wurden dafür 418 Nennungen
               aus
    51 Vereinen Österreichs abgegeben.

     

               Hier die Hayashi-Ergebnisse:


  • Vienna Open 2016

                              
      Hayashi
    startet mit 12  Sportlern bei den Vienna Open in
     
    Wien.  

      Insgesamt wurden für diese  Meisterschaft 552
     
    Nennungen aus 52 Vereinen Österreichs und aus dem 
      Ausland abgegeben.

     

             Die Hayashi-Ergebnisse :


  • Hayashi Sommercup 2016

        Zum Saisonabschluss fand auch heuer wieder für unseren
       Vereinsnachwuchs der Karate Hayashi Sommercup statt.

     

       Neben tollen Leistungen unserer Sportler in den Kata und Kumite-
       bewerben gab es auch wieder das Vereinsgrillfest und die
       Riesenhüpfburg
    .

     

    Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer und ein aufrichtiges DANKESCHÖN für die Mehlspeisen
    sowie an die vielen freiwilligen Helfer, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!

     

                                                                 Ergebnisse:

     


  • Österr. Goju- Shito- und Wado ryu Meisterschaft 2016

               Hayashi startet bei der

    14. ÖSTERR. GOJU RYU - MEISTERSCHAFT
    3. ÖSTERR. SHITO RYU - MEISTERSCHAFT
      6. ÖSTERR. WADO RYU - MEISTERSCHAFT

     

           Insgesamt wurden für diese Meisterschaft, die diesmal in Fürstenfeld
         stattfand, 312
    Nennungen aus 28 Vereinen abgegeben.

              

                                                      Die Hayashi - Ergebnisse :


  • ÖSTERREICHISCHE SHOTOKAN MEISTERSCHAFT 2016

                Hayashi startet bei der Österreichischen Shotokan Meisterschaft 2016 -

              Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft (ESKA).

     

                Insgesamt wurden für diese Meisterschaft 284 Nennungen aus 25
              Vereinen abgegeben.

              

             Die Hayashi - Ergebnisse :


  • Katana Cup Bohinj

                Hayashi startet beim Katana Cup 2016
              in Bohinj (Slowenien).

                Insgesamt wurden für diese Meisterschaft 397 Nennungen
              aus 37
    Vereinen abgegeben.

              

              Die Hayashi - Ergebnisse :

     


  • Lions cup 2016

              Hayashi startet  beim Karate Lionscup 2016
              in Lustenau.

                Insgesamt wurden für diese Meisterschaft 591 Nennungen aus 39 
              Vereinen abgegeben.

              

            

     

               Die Hayashi - Ergebnisse :


  • 11. Pokal Nestla Zganka

                Hayashi startet mit 9 Sportlern beim 11. Pokal Nestla Zganka
              in Velenje (Slowenien).

                Insgesamt wurden für diese Meisterschaft 520 Nennungen aus 56
              Vereinen abgegeben.

              

             Die Hayashi - Ergebnisse :

     


  • Sportler des Jahres

     

     

     

    Sportler des Jahres 2015

     

        

     

     Bernauer Felix  

     

     

     

     

     

    Seine Ergebnisse :

     


  • Weihnachtscup 2015

    Herzliche Gratulation an unsere erfolgreichen Wettkämpfer 

    und ein herzliches Dankeschön an die Betreuer,

    an das gesamte Hayashi Trainerteam

    sowie an die vielen freiwilligen Helfer.

     

     

     

     

    Die Ergebnisse im Überblick:


  • Österreichische Nachwuchsmeisterschaft 2015

     

                                                      

               Hayashi  startet mit 7 Sportlern bei der
               Österreichischen Nachwuchsstaatsmeisterschaft                           

               in Lambach. Insgesamt wurden dafür 424 Nennungen
               aus
    44 Vereinen Österreichs abgegeben.

     

               Hier die Hayashi-Ergebnisse:


  • Vienna Open 2015

    Event information                          
             Hayashi
    startet mit 12 Sportlern bei den Vienna Open in Wien.  

             Insgesamt wurden für diese Meisterschaft 601 Nennungen aus 56
             Vereinen Österreichs
    und aus dem Ausland abgegeben.

     

             Die Hayashi-Ergebnisse :


  • Österreichische Shotokan Meisterschaft 2015

                  

    Hayashi startet mit 13 Sportlern bei der Österreichischen
    Shotokan Meisterschaft
    in St. Georgen im Attergau

    (insgesamt 311 Nennungen aus 24 Vereinen)

     

    Die Ergebnisse : 



  • Lions Cup 2015

     

                                                        Erstmalig startet unser Verein mit 9 Sportlern beim
                                                        Lions Cup in Lustenau.

               
    Lions Cup 

               2015               Bei diesem hervorragen organisierten Turnier gab es
                                                        dafür
    insgesamt
    615
    Nennungen aus 38 Vereinen
                                                        Österreichs
    und dem benachbarten Ausland .

     

    Hier die Hayashi-Medaillengewinner:


  • Styrian Open 2015

                                         

                                                 Hayashi
    star
    tet mit 7 Sportlern bei den Styrian Open in
              Fürstenfeld. O
    b
    Event informationwohl nach der langen Wettkampfpause
              die Erwartungen der Trainer sehr gering waren, waren
             
    unsere Sportler gleich mehrmals am Siegespodest vertreten.                                                        

    Insgesamt wurden für diese Meisterschaft  190 Nennungen aus 27 Vereinen Österreichs 
    und aus dem Ausland abgegeben.

     

    Hier die Ergebnisse unser Sportler:

     


  • Hayashi Weihnachtscup und Vereinsweihnachtsfeier

     

       Kurz vor den Weihnachtsferien stand für unseren
       Vereinsnachwuchs noch ein Highlight am Programm - in der
       Prandtauerhalle St. Pölten veranstalteten wir den Hayashi
       Weihnachtscup
    und auch heuer nahmen wieder an die
       50 Kinder unseres Vereins die Gelegenheit wahr, um sich
       im sportlichen Wettkampf messen zu können.

       Neben den beiden Karatedisziplinen Kata und Kumite gab es
       auch heuer wieder 8 weitere sportliche Disziplinen, bei denen
       Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit gefragt
       waren.

     


  • 17. Budapest Tatami Cup

       Zweimal jährlich findet in Budapest in Ungarn der Tatami Cup
       statt. Dieses ausgezeichnet organisierte Turnier ist auch auf
       sportlicher Seite wirklich stark besetzt: 730 Sportler aus 72
       Vereinen aus Slowenien, Schweiz, Slowakei, Kroatien,
       Serbien, Bosnien, Ukraine, Montenegro und Österreich waren
       im November am Start.

       Hayashi nahm mit 4 Sportlern (Alina Niernberger, Pia und
       Robin Dumfahrt, Sabrina Schindele
    ) teil, die von Eddie
       wirklich ausgezeichnet betreut wurden. Auch bei den
       Kampfrichtern war Hayashi durch Natalija und Lois stark
       vertreten.

     

    Ohne realistische Erwartungen waren die Trainer diesmal für diese Meisterschaft, handelt es sich dabei doch um ein wirklich topbesetztes internationales Turnier, umso erfreulicher konnte sich Hayashi in den Medaillenrängen verewigen:

     

    3. Platz Sabrina Schindele Kata U18

     

    Herzliche Gratulation!

     

    ... weitere Fotos vom Turnier gibt es hier ...

     


  • Kata Seminar mit Masataka Ohshita

     

     

       Eine großartige Gelegenheit ließ sich ein Teil des Hayashi
       Trainerteams (Eddie, Natalija und Lois) nicht entgehen, um
       Erfahrungen in einer anderen Karate-Stilrichtung zu machen:
       der japanische Großmeister Masataka Ohshita (9. Dan)
       und ehemalige japanische! Kata-Staatsmeister unterrichtete
       in St. Pölten die Shito-Ryu-Kata Annan.

       Masa bewies in diesem Seminar, dass er sich ein irrsinnig
       breites Wissen aus dem Kampfsport und den Kampfkünsten
       angeeignet hat, welches er an Schüler weitergeben will.
       Mit seiner speziellen Art des Unterrichtens fesselte er alle
       Teilnehmer des Seminars und begeisterte vom Weißgurt bis
       zum Schwarzgurt.

     


  • ESKA - Shotokan Europameisterschaft

     

     

     

     

     

     

    Erstmals war unser Verein durch einen Sportler bei einer
    Shotokan-Europameisterschaft vertreten:

     

    Gülsüm Sili durfte Mitte November bei der in Portugal statt-
    findenden Europameisterschaft der European Shotokan Karate
    Association (ESKA) im Kumite und Kata für das Österreichische
    Nationalteam an den Start gehen.

     

    Zu einer Platzierung hat es diesmal leider noch nicht gereicht -
    allerdings gab Sili mit dieser Teilnahme ein tolles Versprechen
    für die Zukunft ab!

     

     


  • Ljubljana Open

     

    Am österreichischen Nationalfeiertag fanden in Slowenien die diesjährigen Ljubljana Open statt. Hayashi nahm erstmals an diesem internationalen Großturnier teil. 

     

         Neben 4 Sportlerinnen (Güslüm Sili, Sabrina Schindele,
         Julia und Carina Kern
    ) war Hayashi auch durch 2
         Kampfrichter (Natalija Dajcman und Alois Wiesböck)
         bei diesem Turnier vertreten.

     

     

    Vor allem unsere 2 Top-Sportlerinnen zeigten erneut ihr Können und konnten sich bei dieser Großveranstaltung jeweils zweimal bis in die Medaillenränge vorkämpfen:

     

    3. Platz Sabrina Schindele - Kata U18

    3. Platz Sabrina Schindele - Kumite U18

    3. Platz Gülsüm Sili - Kumite U21

    3. Platz Gülsüm Sili - Kumite Senioren

     

    Herzliche Gratulation!

     


  • Vienna Open

       352 Nennungen aus 39 Vereinen aus 9 Nationen (Armenien,
       Bosnien, Tschechien, Ungarn, Italien, Kosovo, Slowakei,
       Ukraine und Österreich) wurden für die diesjährigen
       Vienna Open
    abgegeben.

       Unser Verein startete dabei mit 9 Sportlern: Tobias Grand,
       Pia Dumfahrt, Carina Kern, Robin Dumfahrt, Julia Kern,
       Sabrina Schindele, Gülsüm Sili, Michael Grohs und Thomas
       Heinz und sicherte sich 5 Medaillen bei diesem Top-Turnier.

       Betreut wurden die Sportler durch Robert Sulzer und Eddie
       Dumfahrt, Alois Wiesböck war dabei als Kampfrichter tätig.


  • Österreichische Nachwuchsmeisterschaft


    In Wien fand die diesjährige Österreichische Nachwuchsmeisterschaft - die Staatsmeisterschaft der Altersklassen U10 bis U21 - statt. Insgesamt wurden 415 Nennungen aus 46 Vereinen abgegeben.

     

    Hayashi startete mit einem Mini-Team aus 4 Sportlerinnen und wurde reichlich belohnt:

     

    2. Platz Sabrina Schindele - Kumite U18

     

    3. Platz Carina Kern - Kumite U14

    3. Platz Julia Kern - Kumite U18

    3. Platz Gülsüm Sili - Kumite U21

    3. Platz Gülsüm Sili - Kata U21

     

    Herzliche Gratulation!

     


  • Hayashi bekommt eine neue Trainerin

     

       Ab Herbst 2013 verstärkt eine neue Trainerin das
       Hayashi-Trainerteam: Natalija Dajcman, sie war
       slowenische Staatsmeisterin im Kata Team Damen und
       auch erfolgreiche Wettkämpferin im Kumite ist ab sofort
       Trainerin in unserem Verein. So wie Alois Wiesböck und
       Robert Sulzer wird sie neben den Kinder- und
       Jugendtrainings auch Trainings für Erwachsene und
       Wettkämpfer leiten.

     

       Neben ihrer Trainertätigkeit ist Natalija auch erfolgreiche
       Kampfrichterin: im Juni 2013 schaffte sie die internationale
       Kampfrichterprüfung zum EKF-Judge und wird unseren
       Verein neben Wiesböck und Kurt Rameis auch als
       Kampfrichterin national und international vertreten.

     

    Herzlich Willkommen!

     

     

     


  • Hayashi Sommerlager in Wagrain

        Bereits eine Tradition ist unser alljährliches Karate-
        Sommerlager in Wagrain. Gemeinsam mit der Union
        Walserfeld (Kurt Hofmann), ASKÖ Karate Kara (Michael Kara)
        und Shotokan Salzburg (Manfred Eppenschwandtner)
        veranstalten wir dieses Karate-Action-Fun-Camp für rund
        100 Karateka aus NÖ und Salzburg.


        Auch heuer nahmen an die 30 Hayashi's bei diesem
        Sommerlager teil.

     


  • Sommercup 2013

     

         Anfang Juni fand in der Körnerschule St. Pölten unser
         diesjähriger Hayashi Sommercup und das
         Vereinsgrillfest
    statt.


         An die 50 Kinder unseres Vereins bestritten in der Kata
         und im Kumite spannende Wettkämpfe. Natürlich durften
         auch heuer wieder die Leckereien vom Grill, zahlreiche
         Mehlspeisen und die Riesenrutsche nicht fehlen.

     


  • Österreichische Shotokan-Meisterschaft

       Ende Mai fand in St. Georgen im Attergau (OÖ) die diesjährige
       Österreichische Shotokan-Meisterschaft statt. Shotokan ist
       die am meist verbreitete Karate-Stilrichtung.

       Für diese Meisterschaft wurden insgesamt 339 Nennungen aus
       33 Vereinen abgegeben.


       Obwohl nach einer längeren Wettkampfpause die Erwartungen der
       Trainer eher gering waren, waren die Hayashi-Sportler gleich
       mehrmals am Siegespodest vertreten:


  • Österreichische Karate-Staatsmeisterschaft der Allgemeinen Klasse

          

            Wettkämpfer aus 32 Vereinen Österreichs starteten bei der
           
    diesjährigen Österreichischen Staatsmeisterschaft der Senioren
            in Salzburg.

            Hayashi war bei dieser Meisterschaft durch Gülsüm Sili vertreten,
            die sich in der Klasse Kumite -55kg hinter Staatsmeisterin Bianca Ellensohn (V)
            und Doris Kurz (ST) den dritten Platz sichern konnte.

     

    Herzliche Gratulation!

     

     


  • Hayashi wird international

                                               
       
    Vereinsobmann Alois Wiesböck, Kampfrichterobmann des
       
    Österreichischen Karatebundes, wurde von der EKF (European
        Karate
    Federation) als erster Österreicher überhaupt, in die
        EKF-Kampfrichterkommission bestellt.

        Diese Kommission ist für alle Kampfrichterangelegenheiten bei
        Europa
    meisterschaften verantwortlich, auch die Abnahme von
        internationalen
    Kampfrichterprüfungen ist deren Aufgabe.


    Wiesböck ist in dieser Kommission, die neben ihm aus dem Vorsitzenden Primoz Debenak (Slowenien), Roland Lowinger (Deutschland), Javier Escalante (Schweden), Herve Puveland (Frankreich), Juan Antonio Velasco (Spanien), Giuseppe Zaccaro (Italien), Robert Hamara (Norwegen) und Timur Özdemir (Türkei) besteht, das jüngste Mitglied aller Zeiten.

     


  • Fasching bei Karate Hayashi

      

       Auch heuer wurde der Fasching ausgiebig in unserem Verein
       gefeiert.

       Natürlich durften die Kinder wieder in Verkleidungen zu den
       Faschingstrainings kommen und mit den Trainern richtig Spass haben -
       ein herzliches Dankeschön auch an die NÖN, die uns mit leckeren
       Faschingskrapfen versorgte ...

     


  • Vienna Open 2012

       Am 10. November 2012 fanden in der Paho-Halle in Wien
       die diesjährigen Vienna Open statt. 278 SporlerInnen aus
       31 Vereinen aus der Slowakei, der Ukraine, aus
       Weißrussland, aus dem Kosovo und aus Österreich gingen
       dabei an den Start.

        Hayashi St. Pölten nahm an dieser wirklich außerordentlich
       gut organisierten Meisterschaft mit insgesamt 15
       SportlerInnen teil und konnte ebensoviele Medaillen mit
       nach Hause nehmen.

     

       Erfolgreichste Sportlerin bei diesem Turnier war abermals
       Gülsüm Sili, die sich neben der Goldmedaille im Kumite
       Damen Allgemeine Klasse auch noch Bronze in der Kata
       Damen sichern konnte.


  • Wadokai EM in St. Pölten

       Vergangenen Samstag fand in der Landessportschule
       St. Pölten die 40. Europäische Wado-Kai Meisterschaft
       statt. Diese wurde vom Karateverein der Union St. Pölten
       veranstaltet - von unserem Verein bekam Gülsüm Sili im
       Kumite die Chance, daran teilzunehmen.


       Sowohl in der Klasse U21 als auch in der Allgemeinen Klasse
       war Gülsüm am Start - leider gab es aber in beiden
       Kategorien gleich in der ersten Runde jeweils Niederlagen
       für unsere Starterin.

       Schon nächstes Wochenende bei den Vienna Open kann sich
       das wieder zu einem besseren Ende wenden.


  • Golden Girls - 4 ASKÖ Bundesmeistertitel für Hayashi

       Unsere Wettkämpfer befinden sich derzeit in bestechender
       Form
    und so ist es auch nicht verwunderlich, dass es auch
       bei der
    ASKÖ Bundesmeisterschaft wieder viele Medaillen
       für Hayashi
    St. Pölten regnete.
      
       221 Sportler aus 28 Vereinen gaben insgesamt 361
       Nennungen
    für diese Meisterschaft ab, wir waren dabei
       mit 5 Sportlern
    vertreten.


       Bei den letzten Meisterschaften fehlte oft nur ein wenig
       Glück
    um ganz oben am Siegespodest zu stehen, diesmal
       standen wir
    gleich mehrmals als Sieger am Siegespodest
       und gewannen
    insgesamt 4 Bundesmeistertitel.


  • Um nur einen Punkt an Gold vorbei ... - 2 mal Silber und 2 mal Bronze bei der ÖM 2012

     


        Mit 4 Medaillen, 2 in Silber und 2 in Bronze,
        endete die Österr. Karate-Nachwuchsmeister-
        schaft
    in Wels für die 7 genannten Sportler von
        Karate Hayashi St. Pölten.

        Insgesamt gaben 350 Sportler aus 55 Vereinen
        Österreichs 452 Nennungen ab.

     


  • Erfolgreiche erste Wettkampf-Standortbestimmung nach der Sommerpause

      

       Mit 611 Nennungen von 42 Vereinen aus 10
       Nationen
    war der South Bohemian Cup im
       tschechischen Budweis eine international
       bedeutende Großveranstaltung.


       Nach einer nur dreiwöchigen Vorbereitungszeit
       nach der Sommerpause entsandte unser Verein
       insgesamt 12 Sportler ins nördliche Nachbarland
       zur ersten Standortbestimmung, und diese verlief
       überaus erfreulich.

     


  • Eisessen zum Saisonabschluss

     

       
       

         Kurz vor der Sommerpause lud unser Verein alle Kinder,
         Jugendlichen und Erwachsenen zum "Eisessen beim Bachinger"
         ein.


        Die meisten unserer Vereinsmitglieder ließen sich diese Einladung
        zum kostenlosen Eisgenuss nicht entgehen - einige Fotos davon
        gibt es im Fotoalbum.

     

     


  • Hayashi Sommercup

     

       Am Samstag, 9. Juni 2012 fand in der Körnerschule St. Pölten der
       Jubiläums-Sommercup
    statt: bereits zum 10 mal veranstaltet
       unser Verein diese Meisterschaft für unseren Vereinsnachwuchs,
       bei dem sich die Kinder und Jugendlichen im fairen, sportlichen
       Wettkampf gegeneinander messen können.

       Beim gleichzeitig stattfindenen Vereinsgrillfest konnten die hungrigen
       Sportler und Zuschauer wieder viele Leckerein vom Grill aber auch
       köstliche Mehlspeisen, die von den Familien unserer Vereinsmitglieder
       gebacken wurden, verspeisen.

     


  • Hayashi Weihnachtscup und Vereinsweihnachtsfeier 2011

     

     

        Schon zu einer Tradition geworden ist der für unseren
        Vereinsnachwuchs veranstaltete Weihnachtscup in der
        Prandtauerhalle St. Pölten.

        Bereits zum zehnten mal  veranstalteten wir diese Meisterschaft
        und auch heuer gab es neben den beiden Karatedisziplinen Kata und
        Kumite zehn weitere Stationen, bei denen die Starter ihre Vielseitigkeit
        beweisen konnten.

     

     


  • 5 Medaillen bei der Österr. Nachwuchsmeisterschaft

     


       Am 5. November 2011 fand in Feldkirchen (Kärnten) die    
       österreichische Nachwuchsmeisterschaft statt. Insgesamt gab es
       heuer 425 Nennungen aus 42 Vereinen Österreichs.


       Unser Verein ging mit einem 10köpfigen Wettkämpfer-Team an
       den Start, die Ausbeute von 5 Medaillen kann sich durchaus sehen 
       lassen.

     



  • Vienna Open 2011

     



      
       Insgesamt 29 Vereine aus 4 Nationen nahmen an den diesjährigen
       Vienna 
    Open 2011 in der Pahohalle in Wien teil.

     

       Unser Verein war mit einem Mini-Team von 7 Sportlern am Start,
       konnte aber mit 2 mal Silber und 2 mal Bronze gleich 4 Medaillen
       erkämpfen.




  • Hayashi Biketour 2011 - St. Pölten-Mariazell

     

       Bei herrlichsten Sommertemperaturen fand unsere
       diesjährige Vereins-Biketour statt. Erstmals wählten
       wir heuer die Route von Mariazell nach St. Pölten.

     

       Mit der Mariazellerbahn fuhren wir am Samstag früh
       nach Mariazell. Nach einer rund zweistündigen Zug-
       und Busfahrt (Schienenersatzverkehr) erreichten wir
       den steirischen Wallfahrtsort. Nachdem alle Räder
       ausgeladen waren, starteten wir beherzt die diesjährige
       Biketour.

     


  • Karate Sommerlager Wagrain

     

     

       Ende Juli fuhren auch heuer wieder rund 40 Hayashi's ins schöne
       Salzburger Wagrain zum Karate Sommerlager.

       Das Trainerteam mit Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner
       und den Salzburger Trainern Kurt Hofmann (Walserfeld) und
       Michael Kara
    (Karate Kara) sowie den Hayashi-Trainern Petra,
       Robert und Lois
    ließ sich auch heuer wieder jede Menge
       schweißtreibender Trainings aber auch viele Spaß-Aktionen einfallen
       und so wurde auch das heurige Sommercamp ein Riesen-Erfolg.

     

     


  • Karate Hayashi Sommercup

     

     

       Zum Saisonabschluss fand auch heuer wieder für unseren
       Vereinsnachwuchs der Karate Hayashi Sommercup statt.

     

       Neben tollen Leistungen unserer Sportler in den Kata und Kumite-
       bewerben gab es auch wieder das Vereinsgrillfest und die
       Riesenrutsche
    .

     

     


  • Österreichische Shotokan-Meisterschaft

     

     

       Ende Mai findet in St. Georgen im Attergau die zweite
       Österreichische Shotokan Meisterschaft statt.

     

       Unser Verein nimmt bei dieser hervoragend organisierten
       Meisterschaft heuer erstmals - mit 17 Sportlern - teil.


       Insgesamt gaben 35 Vereine aus ganz Österreich Nennungen für
       diese Meisterschaft ab - unsere Ausbeute: 9 Medaillen!

     

     


  • Euro-Cup Mittersill

     

       
        Ende April fand in Mittersill in Salzburg der diesjährige Eurocup statt.
        Insgesamt 608 Nennungen aus 60 Vereinen aus 18 Nationen
        wurden abgegeben.


        Unser Verein war mit einem 13köpfigen Wettkämpferteam am Start
        und konnte in diesem starken Starterfeld 3 mal Bronze erkämpfen.

     

     


  • ÖKB-Nachwuchssichtungslehrgang


       Mehr als 120 Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich hatten
       Anfang April eine große Chance: die Bundestrainer Ewald Roth, Manfred
       Eppenschwandtner, Dragan Leiler und Nachwuchsbundestrainer Stefan
       Mayr luden zum ÖKB-Sichtungslehrgang, bei dem sie Talente in den
       Klassen U12 bis U16 sichteten.

       Von Hayashi wurden dabei 3 Sportler in die Nachwuchskader aufge-
       nommen: Katja Sassmann (Kata U12), Julia Kern (Kumite U14) und
       Sabrina Schindel
    e (Kata U16).


    Herzliche Gratulation und weiter so!

     


  • Exzellenter Gasttrainer bei Karate Hayashi

     

      
      
    Vom 25. - 27. März 2011  besuchte uns einer der erfolgreichsten
        Karatetrainer Österreichs: Harald Ellensohn, Cheftrainer beim
        KC Götzis in Vorarlberg und Trainer des ehemaligen WKF-Kumite-
        Weltmeisters Daniel Devigili.


        Harald zeigte dass er wirklich ein Meister seines Fachs ist - egal ob
        Schülergrad oder Danträger - alle waren von den abwechslungsreichen
        Trainingseinheiten begeistert und profitierten von diesem
        ausgezeichneten Trainer.

     


    Fotos von diesem besonderen Wochenende gibt es im Fotoalbum



  • 14. März 2011 - NÖN Sportlerwahl - Sieg für Katja und Dominik

      
       Wie jedes Jahr suchte die NÖN auch heuer wieder die beliebtesten
       Sportler aus ganz Niederösterreich. Dass dabei auch die Sportler von
       Karate Hayashi mitmischen, ist seit dem Vorjahressieg im Bezirk
       St. Pölten von Dominik Sassmann ganz klar.

       Auch heuer wurden wieder zahlreiche Stimmzettel für unsere Sportler
       ausgefüllt - Katja Sassman konnte dabei gleich zweimal zuschlagen!


  • 14. März 2011 - Styrian Open in Fürstenfeld

     

     

       Im steirischen Fürstenfeld fanden dieses Wochenende die diesjährigen
       Styrian
    Open statt. Neben Vereinen aus Wien, NÖ, OÖ, Kärnten und der
       Steiermark nahmen auch mehrere Klubs aus Ungarn teil.
       Karate Hayashi ging dabei mit 8 Wettkämpfern an den Start.



       Besonders geglückt ist dabei der erste Saisonauftritt der U14-Kumite-
       Vizestaatsmeisterin Julia Kern.



  • 8. März 2011 - Fasching

      
       Auch heuer wurde der Fasching wieder ausgiebig in zwei Trainings-
       einheiten vor dem Faschingsdienstag gefeiert. Fast alle Kinder, aber auch
       viele Jugendliche kamen verkleidet zu den Spiel- und Spaßtrainings.

     

       Nach ausgiebigem Herumtollen schmeckten die Faschingskrapfen, die
       wir auch heuer wieder von der NÖN gesponsert bekamen - doppelt gut.

     

    Fotos der besten Kostüme gibt es hier im Fotoalbum!

     

     


  • 02. März 2011 - Neue Hayashi Homepage


         Es ist geschafft - die Hayashi Vereinshomepage erstrahlt in neuem
         Glanz
    .

         In mühevoller Kleinarbeit hat unser Vereinsmitglied Alois Pugl eine neue
         Homepage
    für unseren Verein gebaut, nachdem unsere alte Seite schon
         in die Jahre gekommen war.


  • 11. Dez. 2010 - Hayashi Weihnachtscup und Weihnachtsfeier

      
       Anfang Dezember fand in der
    Prandtauerhalle St. Pölten der diesjährige
      
    Hayashi Weihnachtscup statt.

       Diesen Wettkampf organisieren wir speziell für unseren Vereinsnachwuchs
       - neben der traditionellen Karate-Kata und dem Kumite gibt es alljährlich
       mehrere Stationen, die die Vielseitigkeit unserer Vereinsjugend testet.



  • 13. Nov. 2010 - Österr. Karate-Nachwuchsmeisterschaft

     

       Am 13. November 2010 fand in Wels die diesjährige Staatsmeisterschaft
       der Altersklassen U10 bis U21 statt. 327 Sportler aus 46 Vereinen
       Österreichs nahmen daran teil.

       Karate Hayashi war mit 19 Sportlern vertreten
    - 7 erreichten davon
       jeweils
    das Finale! Insgesamt gewannen unsere Sportler 1 mal Gold,
       6 mal Silber und 3 mal Bronze.

     


  • 30. Okt. 2010 - Vienna Open

       Am 30. Oktober 2010 fanden die diesjährigen Vienna Open statt.

       Insgesamt nahmen 31 Vereine aus 4 Nationen an diesem Trunier teil.
       Bester Verein der Meisterschaft war ein Klub aus der Ukrainie, bester
       österreichischer Verein war: Karate Hayashi St. Pölten!
       Insgesamt gewannen unsere Sportler 5 mal Gold, 4 mal Silber und einmal
       Bronze
    .


  • 16. Okt. 2010 - ASKÖ Bundesmeisterschaft in Wilhelmsburg

       Am 16. Oktober 2010 veranstaltete unser Verein in der Sporthalle
       Wilhelmsburg die Offene ASKÖ Karate-Bundesmeisterschaft 2010.
       So wie bei allen von uns bisher veranstalteten Meisterschaften gab es
       auch diesmal wieder ein Rekordstarterfeld: 650 Nennungen aus
       37 Vereinen
    wurden abgegeben.

       Auch sportlich gesehen war diese Meisterschaft für uns ein Riesenerfolg:
       44 Medaillen, davon 9 in Gold blieben bei Hayashi!


  • 15. Sep. 2010 - Hayashi Biketour

       Anfang September fand - heuer bereits das siebente Mal - unsere
       gemeinsame Vereinsbiketour statt. In den letzten Jahren fuhren wir dabei
       immer - sofern der Wettergott mitspielte - die Strecke von St. Pölten nach
       Mariazell.

       Heuer entschieden wir uns erstmals für eine neue - entschärfte - Strecken-
       führung, um auch "Nicht-Profi-Radfahrer" zum Mitfahren zu animieren.


  • 28. Juli 2010 - Karate Sommerlager in Wagrain


       Von 24. bis 28. Juli 2010 fand in Wagrain in Salzburg unser diesjähriges
       Karate-
    Sommerlager statt, das wir mit drei Salzburger Vereinen (Walserfeld,
       Shotokan Salzburg und Karate Kara) gemeinsam veranstalten.

     

       Über 40 Sportler unseres Vereins nahmen heuer daran teil - es wurde fleißig
       trainiert, aber auch die Gaudi kam nicht zu kurz.

     

     


  • 12. Juni 2010 - 8. Hayashi Sommercup

      
       Am 12. Juni 2010 fand in der Körnerschule in St. Pölten der achte Hayashi
       Sommercup statt. Neben den vom Publikum mit viel Applaus honorierten
       Karatewettkämpfen gab es für die Sportler und Zuschauer wieder viele
       Leckereien vom Grill und köstliche Mehlspeisen.

       Auch die bei jung und alt so beliebte Riesenrutsche durfte auch heuer wieder
       nicht fehlen.


  • 30. Mai 2010 - Alpe Adria Meisterschaft

     

     

       Ende Mai fand im ungarischen Szombathely die AAKF-Meisterschaft statt.
       Insgesamt nahmen allerdings nur 130 Sportler an dieser Meisterschaft teil -
       Hayashi war mit einem 28köpfigen Team am Start und gewann insgesamt 54
       Medaillen!

     

     

     


  • 15. Mai 2010 - Goju-Ryu-Stilrichtungs-EM in Graz

       

     

      Am 15. und 16. Mai findet in Graz die diesjährige Goju-Ryu-Stilrichtungs-EM
      statt.
    Dominik Sassmann wird von Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner
      für diese Meisterschaft ins Österreichische Nationalteam einberufen.

     

     


  • 01. Mai 2010 - Euro Cup in Mittersill

     

      Über 350 Sportler aus 9 Nationen gaben beim 1. Eurocup in Mittersill über
      500 Nennungen ab. Hayashi war bei diesem Turnier mit 20 Sportlern
      vertreten. Die insgesamt 5 Gold-, 6 Silber- und 8 Bronzemedaillen
      bedeuteten Platz 2 in der Medaillenstatistik - und das bei 50 teilnehmenden  
      Vereinen!
     





  • 26. März 2010 - Swedish Kata Trophy

     

        

        Am 26. März 2010 - zu Beginn der Osterferien - flogen wir nach Einladung
        des schwedischen Chefkampfrichters mit unseren Katawettkämpfern zur
        Swedish Kata Trophy
    . Dies ist eines der größten Karateturniere des
        Jahres - insgesamt nahmen rund 700 Starter daran teil.

     

     


  • 23. März 2010 - NÖN Bezirkssportlerehrung

    Sportlerwahl

     

     

      Am 23. März 2010 ehrte die NÖN wieder jene Sportler aus ganz
      Niederösterreich, die bei der Sportlerwahl die größte Fangemeinde hinter
      sich versammeln konnten. Mehr als 580.000 Stimmen wurden dabei
      heuer abgegeben, ein noch nie dagewesenes Rekordergebnis.

     

     

     


  • 16. März 2010 - NÖN Sportlerwahl 2010



    Bei der diesjährigen NÖN Sportlerwahl konnten sich 3 unserer Vereinsmitglieder in die Spitzenränge vorkämpfen: Dominik Sassmann, der Hayashi-Sportler des Jahres 2009 gewann mit insgesamt 32.088 Stimmen die Wahl zum Sportler des Jahres 2010 des Bezirks St. Pölten.

     

     


  • 13. März 2010 - Fasching bei Karate Hayashi

       Auch heuer wurde der Fasching wieder ausgiebig in unserem Verein gefeiert.
       V
    iele unserer Vereinskinder und -jugendlichen kamen verkleidet zu den
       Trainings.

       Die bei den lustigen Spielen verbrauchten Energien konnte man rasch wieder
       durch leckere Faschingskrapfen - die wir auch heuer wieder von der
       NÖN gesponsert
    bekamen - aufladen.


    Weitere Fotos vom Fasching 2010 gibt es im Fotoalbum!


  • Archiv 2009

  • Archiv 2008

  • Archiv 2007

Geburtstage

Bernauer Felix 4.10
Yanik Kubilay 9.10
Grand Tobias 20.10
Zöchling Florian 22.10
Schalhas Sabrina 24.10
Karabag Jeyan 25.10