•   
       Anfang Dezember fand in der
    Prandtauerhalle St. Pölten der diesjährige
      
    Hayashi Weihnachtscup statt.

       Diesen Wettkampf organisieren wir speziell für unseren Vereinsnachwuchs
       - neben der traditionellen Karate-Kata und dem Kumite gibt es alljährlich
       mehrere Stationen, die die Vielseitigkeit unserer Vereinsjugend testet.



  •  

       Am 13. November 2010 fand in Wels die diesjährige Staatsmeisterschaft
       der Altersklassen U10 bis U21 statt. 327 Sportler aus 46 Vereinen
       Österreichs nahmen daran teil.

       Karate Hayashi war mit 19 Sportlern vertreten
    - 7 erreichten davon
       jeweils
    das Finale! Insgesamt gewannen unsere Sportler 1 mal Gold,
       6 mal Silber und 3 mal Bronze.

     


  •    Am 30. Oktober 2010 fanden die diesjährigen Vienna Open statt.

       Insgesamt nahmen 31 Vereine aus 4 Nationen an diesem Trunier teil.
       Bester Verein der Meisterschaft war ein Klub aus der Ukrainie, bester
       österreichischer Verein war: Karate Hayashi St. Pölten!
       Insgesamt gewannen unsere Sportler 5 mal Gold, 4 mal Silber und einmal
       Bronze
    .


  •    Am 16. Oktober 2010 veranstaltete unser Verein in der Sporthalle
       Wilhelmsburg die Offene ASKÖ Karate-Bundesmeisterschaft 2010.
       So wie bei allen von uns bisher veranstalteten Meisterschaften gab es
       auch diesmal wieder ein Rekordstarterfeld: 650 Nennungen aus
       37 Vereinen
    wurden abgegeben.

       Auch sportlich gesehen war diese Meisterschaft für uns ein Riesenerfolg:
       44 Medaillen, davon 9 in Gold blieben bei Hayashi!


  •    Anfang September fand - heuer bereits das siebente Mal - unsere
       gemeinsame Vereinsbiketour statt. In den letzten Jahren fuhren wir dabei
       immer - sofern der Wettergott mitspielte - die Strecke von St. Pölten nach
       Mariazell.

       Heuer entschieden wir uns erstmals für eine neue - entschärfte - Strecken-
       führung, um auch "Nicht-Profi-Radfahrer" zum Mitfahren zu animieren.



  •    Von 24. bis 28. Juli 2010 fand in Wagrain in Salzburg unser diesjähriges
       Karate-
    Sommerlager statt, das wir mit drei Salzburger Vereinen (Walserfeld,
       Shotokan Salzburg und Karate Kara) gemeinsam veranstalten.

     

       Über 40 Sportler unseres Vereins nahmen heuer daran teil - es wurde fleißig
       trainiert, aber auch die Gaudi kam nicht zu kurz.

     

     


  •   
       Am 12. Juni 2010 fand in der Körnerschule in St. Pölten der achte Hayashi
       Sommercup statt. Neben den vom Publikum mit viel Applaus honorierten
       Karatewettkämpfen gab es für die Sportler und Zuschauer wieder viele
       Leckereien vom Grill und köstliche Mehlspeisen.

       Auch die bei jung und alt so beliebte Riesenrutsche durfte auch heuer wieder
       nicht fehlen.


  •  

     

       Ende Mai fand im ungarischen Szombathely die AAKF-Meisterschaft statt.
       Insgesamt nahmen allerdings nur 130 Sportler an dieser Meisterschaft teil -
       Hayashi war mit einem 28köpfigen Team am Start und gewann insgesamt 54
       Medaillen!